Jugend-Vereinsmeisterschaften 2014

Vereins-Jugendmeisterschaften 2014 am 8. - 10. September 2014
Vereins-Jugendmeister und Plazierte 2014

An den letzten Tagen der Sommerferien (8. - 10. September 2014) fanden beim TC Blau-Weiß Soltau die Jugend-Vereinsmeisterschaften 2014 statt. Die Jugendwartinnen Catharina Schwedler und Nicole Abend freuten sich über 23 Meldungen, dies ist ein Drittel der jugendlichen Mitglieder.

Bei den A-Junioren gingen vier Spieler an den Start und kämpften in engen Matches um den Titel des Vereinsmeisters; es siegte Jacob Röders. Bei den C-Junioren nahmen drei Spieler/-innen teil. Die jüngeren Jahrgänge waren stark vertreten. Viele von ihnen absolvierten ihre ersten Vereinsmeisterschaften. Im Midcourt spielten sechs Spieler/-innen Jahrgang (2004 und 2005) um Pokale. Die sieben Kleinfeldspieler (Jahrgang 2006) absolvierten neben dem Tennis auch noch einige tennisspezifische Übungen, die mit in die Wertung flossen. Die Kinder der Jahrgänge 2008 und 2009 nahmen an der Tennisolympiade teil und erhielte ihre ersten Medaillen.

Hier die Platzierten:

  • Olympiade: Siegerin: Sophia Dohmen, 2. Jonathan Franz, 3. Georg Röders
  • Kleinfeld: Sieger: Julian Dohmen, 2. Moritz Peters, 3. Eike Schiermeier, 4. Simon Prössel
  • Midcourt: Siegerin: Mara Röbbert, 2. Florens Rühlmann, 3. Arne Schiermeier, 4. Christine Röders
  • C-Junioren: Sieger: Jan-Frederik Reese, 2. Ajla Zahirovic, 3. Luca Elbers Gutiérrez
  • A-Junioren: Sieger Jakob Röders, 2. Jan Versemann, 3. Phillip Gehricke 4. Tim Heinrich

Einen herzlichen Glückwunsch an alle Plazierten!

Zurück